Ayoka’s Tawonga of Nayeli’s Royals Ridge

Ambar Anaya a viacanis 

Die „Wilden 13“ sind am 14.10.2020 geboren und haben unser Wohnzimmer schon längst erobert…ihre neuen Familien sowieso…

Mittlerweile sind alle Dahomas gut in ihren neuen Familien angekommen.

 

Hier ein paar Worte der lieben Menschen, die nun mit den „Dahomas“ leben dürfen…

Mein Herr Stahl – Dahoma Dayo a viacanis – Das Leben in dem die Freude aufkommt vom Weg des Hundes

Liebe Tina, wir sind sehr froh über unsere Entscheidung die wir direkt beim ersten Treffen mit euch machen konnten. Dein Rudel, die Welpen, Ambar, es hat einfach alles gepasst. Du hast Dayo (Hr.Stahl) so toll auf sein zukünftiges Leben vorbereitet, das vieles dadurch einfacher war. Sei es Geräusche oder ungewöhnliche Dinge, Untergründe.. man sieht an seinem Verhalten, dass du die kleinen Fellkinder super vorbereitet hast. Es war uns sehr wichtig eine Züchterin zu finden, die all das bedenkt, damit auch er ein glückliches Leben in einer Familie mit Kindern haben kann. Nun ist unser Fellkind schon 5 Monate alt, wir erleben täglich tolle Dinge und sind schon gut zusammengewachsen, natürlich gibt es manchmal Fragen im Punkt Erziehung oder Gesundheit. Bei allen Fragen scheust du dich nicht dir diese Zeit zu nehmen, dafür danken wir Dir! Wir haben ja auch das Glück deine Hundeschule besuchen zu dürfen, es ist unheimlich schön sein Wissen durch deine Trainer zu erweitern, es macht einfach unheimlich viel Spaß. Eigentlich wollten wir nur einmal „Danke“ sagen für unser neues Familienmitglied und für deine Mühe, die du täglich in unsere Vierbeiner steckst. Dankeschön 😊 Ein kleines Trainingsvideo vom Apportieren mit 5 Monaten…

Mein Herr Türkis – Dahoma Thimba a viacanis – Das Leben des Löwenjägers vom Weg des Hundes

Liebe Tina,
nun ist es schon gut 5 Monate her, dass Thimba (ehemals Herr Türkis) bei uns eingezogen ist. Allerhöchste Zeit für ein ganz großes Dankeschön in deine Richtung. Als Erstbesitzer eines Hundes haben wir gar nicht wirklich eine Ahnung gehabt, wie wichtig ein/e gute/r Züchter/in ist. Heute können wir voller Überzeugung sagen, wir haben großes Glück gehabt, dich kennenzulernen und einen Welpen aus deinem „Zwinger“ bekommen zu dürfen. Deine liebevolle Aufzucht in den ersten Wochen, deine Mühe und die ersten kleinen Trainings mit den Welpen verbunden mit all dem, was du vom ersten Tag bis zur „Abholung“ der Welpen mit uns geteilt hast, die Videos, Fotos und persönlichen Treffen, haben uns ein so gutes und sicheres Gefühl gegeben, dass wir behaupten „besser geht nicht“.
Wir sind sehr zufrieden mit unserem sechsten Familienmitglied „Thimba“. Er ist eine große Bereicherung für die ganze Familie, ein sehr ausgeglichener und freundlicher Hund, nervenstark (bei drei Kindern war uns das ja ein großes Anliegen) und schenkt unseren Kindern (und uns) immer ein Lächeln ins Gesicht.
Der Freund unseres Sohnes hatte zuvor große Angst vor Hunden, nun mag er Thimba und möchte selber einen Hund haben, fantastisch! 🙂 Gerade weil ein Hund für uns „Neuland“ bedeutete, war deine Vorbereitung eine große Hilfe und dein Rat ist für uns bis heute wichtig und nicht wegzudenken.
Trotz den momentanen Corona-Einschränkungen und unserer Entfernung zu deiner Hundeschule ist es möglich, von dir so viele wertvolle Tipps über deine Webseminare, Videos und über das Telefon zu bekommen. Ob Erziehung, Ernährung oder zu sonstigen Fragen stehst du uns immer mit Rat und Tat zur Seite.
Vielen herzlichen Dank und vor allem: Mach weiter so! Eine dicke Umarmung sendet dir Familie von Garrel mit Thimba