Literatur

Thema: Rhodesian Ridgeback

1. Der rote Jäger mit dem Rückenkamm

erhalten Sie hier: Club E.L.S.A.

Kritik: Dieses dünne Heftchen ist wirklich empfehlenswert! Es informiert kritisch über die Rasse, zeigt ihre Vor- und Nachteile / Besonderheiten auf.

Von einigen Empfehlungen des Leitfadens distanziere ich mich jedoch:

  • S. 14. Ich bin nicht der Meinung, dass ein Rhodesian Ridgeback nur über „Rohfütterung“ gesund und ausgewogen ernährt werden kann!
  • S.18: Einem Hund in die Kruppe zu zwicken, um ihn „straßensicher“ zu machen…
  • S.21: Sollte Ihr Ridgeback Sie anknurren, rate ich davon ab, dass “ Sie ihm kurz und präzise mit der geschlossenen Unterseite der Finger einen Schlag unter die Kinnlade“ geben!

 

2. Rhodesian Ridgeback : Der Löwenhund Afrikas (Cadmos Großformat) Gebundene Ausgabe – 1. Oktober von Peter Obschernicat

Kritik: Dieses Buch informiert sehr ausführlich über die Entstehung der Rasse (ca. 50% des Buches) und setzt sich mit den Mythen und Legenden um den Rhodesian Ridgeback auseinander.

 

Thema: Welpen & Erziehung

Es gibt unzählige Bücher auf dem Markt, die sich mit diesen Themen beschäftigen! Ich möchte Ihnen hier einige Autoren empfehlen, von denen ich jedes Buch kaufe! 🙂

  • Barbara Schöning
  • Renate Jones-Baade
  • Viviane Theby
  • Celina del Amo
  • Sabine Winkler
  • James O’Heare
  • Jean Donaldson

Von den folgenden Autoren würde ich KEIN Buch kaufen:

  • Cesar Millan
  • Martin Rütter
  • Maike Maja Nowak
  • Michael Grewe